Alles Gute im Neuen Jahr!


„Und? Wie hast du die Feiertage und die Silvesternacht verbracht?“ fragte mich gestern meine Freundin am Telefon.

„Wunderbar! In Stille und Ruhe, und das bei 38,9 Grad im Schatten! Im Hintergrund begleitete mich herrlich beschwingte Musik und leichtes mediterranes Essen. Ich habe während der Feiertage sogar drei Kilo abgenommen!“

„Echt? Drei Kilo? Dorthin muss ich auch unbedingt fahren! Wo und mit wem warst du denn dort?“ „Mit der ganzen Familie und die Insel hieß Gastroenteritis!“

Schon am Beginn des neuen Jahres habe ich das Schlimmste überstanden, jetzt kann 2019 kommen! In diesem Sinne: Ein Frohes, vor allem aber gesundes neues Jahr!