Aktuelles

_______________________________________________________________________

„Von Nudeln, Nockerln und Neurosen!“

Neue Alltagsgeschichten aus der Satireküche
von Katharina Grabner-Hayden

 

 

 

Aus dem Buch:

„Würmer im Teig? Gib halt mehr Petersilie dazu, dann sieht man sie nicht mehr!“

 

Drogen kommen nicht in Frage! Aber seit einigen zwielichtigen Mädchenbesuchen weiß ich, dass eine Muskatnuss nicht nur gut zum Kochen ist.

 

„Jeden könnt ihr mit nach Hause nehmen, strenggläubige Katholiken, Muslime oder Homosexuelle, nur bitte keinen Veganer!“

 

 

Erschienen im Carl Ueberreuter Verlag im März 2018

 


Vom JA und NEIN sagen

 

So ein Kuraufenthalt soll ja prinzipiell allen etwas bringen. Dem Körper, weil er weniger Gewicht tragen muss, der Seele, weil sie wieder tief ein und ausatmen kann und schlussendlich der Sozialversicherung, weil ein gesunder Versicherter billiger ist als ein kranker. Logisch.

Ich füge mich dem Intensivprogramm und tue überall mit. Bei den morgendlichen Bauch und Po Übungen mit den Terrabändern, beim Ergometer Training oder bei den psychologischen Stunden.

Die sind mir ja am allerliebsten. Zumindest kannst du… Weiterlesen