Publikumsstimmen …


„Ein wunderbarer, sehr humorvoller  Abend. Der ganz normale Alltagswahnsinn, einmal völlig anders gebracht. Frech, witzig und sehr charmant!“
Erich Furrer, Regisseur und Kabarettist

„Ich liebe die satirischen Bücher von Katharina Grabner-Hayden, meisterhaft erzählt und mit einer großen Portion Selbstironie. Trotzdem: Diese Frau muss man auf der Bühne sehen! Sie ist ein Feuerwerk!“
Gabriela Benesch, Schauspielerin und Kabarettistin… Weiterlesen

Katharina Grabner-Hayden auf der BUCH WIEN

Wer am 13. November 2016  die BUCH WIEN in der D-Halle der Messe Wien besucht hatte, konnte auch beim gemütlichen Literaturcafé einen Abstecher machen. STANDARD-Journalistin und langjährige TV-Moderatorin Andrea Schurian begrüßte die Autorin Katharina Grabner-Hayden für eine Lesung aus ihrem aktuellen Buch „Einmal Scheidung mit alles“.

Neben der Lesung aus dem chaotischen Liebesleben der Titelheldin Anna talkte… Weiterlesen

Benefizveranstaltung für Weihnachten in der Schuhschachtel

schuhschachtel_01_klLANGENSTEIN. Eine humorvolle Benefiz-Lesung zugunsten der Aktion „Weihnachten in der Schuhschachtel“ sorgte am 14. Oktober 2016 für volles Haus in der Mühlvierlter Gemeinde.

Erika Leithenmayr, Obfrau der Gesunden Gemeinde Langenstein, ist als Gesundheits-Trainerin und Kinesiologin ein Garant für Bewegungsmotivation. Sie schaffte es darüber hinaus, selbst überzeugte Couchpotatoes zum Besuch einer heiteren Lesung der bekannten Autorin Katharina Grabner-Hayden zu… Weiterlesen

Benefizlesung in Wien: „Erlesenes aus der Wachau“

Die Benefizlesung am Donnerstag, dem 20. Oktober 2016, organisiert vom Bankhaus Schelhammer&Schattera im Franziskanerkloster in Wien war ein großer Erfolg. Prominente Unterstützung fand die Veranstaltung durch Vera Russwurm und ihrer Mutter, sowie Irene Dienstl vom Verein CONTRAST. Sigrid Geitzenauer und Bettina Amon begleiteten die Lesung musikalisch.

161020_lesung_02
Direktor Günter Bergauer von  Schelhammer&Schattera unterstützte die die Veranstaltung ungemein liebenswürdig… Weiterlesen

Verwandte sind auch nur Menschen

Buchbeschreibung

Ein-himmlisches-Chaos-BuchbeschreibungBei Taufen, zu Weihnachten oder bei Begräbnissen, wenn die liebe Verwandtschaft wie
eine ägyptische Heuschreckenplage über das Haus hereinbricht, kann der Fluch »Himmel,
A… und Zwirn!« wahre Wunder wirken. In ihren Kurzgeschichten wird die Satirikerin
Katharina Grabner-Hayden von Erzengeln begleitet, die Ananas aus der Dose essen, sie tritt in
berauschenden Kontakt mit Mayageistern, erzählt von tödlichen Weihnachtsgänsen… Weiterlesen

Chaos-Buch

„ORF Nachlese“, Mai 2013

An Muttertagen, Geburtstagen und bei sonstigen Gelegenheiten bricht die liebe Verwandtschaft über das Haus herein. Da kann ein Fluch Wunder wirken, meint Autorin Katharina Grabner-Hayden im Buch „Ein himmlisches Chaos“ dessen Lektüre mit Witz hilft, Ruhe zu bewahren!

ORF-Nachlese-April-2013

Familienwahnsinn & Stosuppe

„Radio NÖ am Vormittag“, 27.2.2013

Katharina Grabner-Hayden ist nicht nur Autorin, sondern auch vierfache Mutter, und studierte Wirtschaftswissenschaftlerin. Den alltäglichen Wahnsinn einer Familie beschreibt sie jetzt auch in einem Buch. Ihr Lieblingsrezept: Stosuppe.

Stosuppe (Milchsuppe) mit Erdäpfelschmarren

Das Rezept stammt von meiner Großmutter (bäuerliche Linie meiner Familie), die uns Kinder zu einem asketischen Leben in der Fastenzeit anspornen… Weiterlesen

Lady Liza ist ja nur ein Hund

„Freizeit Kurier“ 19.2. 2013

Kurier-Peter-Pisa-Kritik

Kishon ist ziemlich out, vielleicht ist jetzt die Zeit für den Humor einer vierfachen Mutter gekommen, die vermutet, dass ihr EhemannimInternetPornos konsumiert (dabei ist „Lady Liza“ ein Hündchen). Heitere Geschichten rund um Familienfeste, immer an Egon Friedells Satz denkend:
„Gott nimmt dieWelt nicht ernst, sonst hätte er sie nicht erschaffen können.“